Gemeinsames Treffen mit den Firekids aus Weyer

Dieses Jahr 2017 wanderten wir gemeinsam mit den Firekids aus Weyer nach Niederbrechen zur Eisdiele. Der Weg war voller interessanter Beobachtungen und Informationen. Es wurde gerätselt, für was die Absperrung an der Brücke, welche über die Straße/ Bahngleise führt und welche Bedeutung das vorhandene Schild hat. Auch Tiere konnten beobachtet werden. Angekommen in Niederbrechen durfte jedes Kind ein Eis essen, bevor wir uns wieder auf den Heimweg machten.
Wir freuen uns immer wieder auf unser alljährliches Treffen mit den Firekids aus Weyer.

Flughafen Frankfurt

P1060040

Feuerwehr Oberbrechen besichtigt Flughafenfeuerwehr Frankfurt

Am vergangen Samstag stand endlich der lang ersehnte Ausflug zum Frankfurter Flughafen an. Die Kinder- und, Jugendfeuerwehrgruppe, sowie einige Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung der freiwilligen Feuerwehr Oberbrechen besuchten den Frankfurter Flughafen. Zunächst stand eine Rundfahrt auf dem Rollfeld an, wo wir direkt mit dem Bus in der Einflugschneise stehen und die Flugzeuge aus der Nähe bei der Landung beobachten konnten. Dann fuhren wir natürlich noch zur Feuerwehrstation 3. Das war der Höhepunkt des Ausflugs. So große Einsatzfahrzeuge und Wassertanks hatten die Jungs und Mädels noch nie gesehen. Am liebsten wollten einige das große Feuerehrauto mitnehmen, doch dafür müsste in Oberbrechen erst noch angebaut werden. Zum Abschluss wurde noch mit der Skyline zu Terminal 2 gefahren und dort nochmals die Flugzeuge von der Besucherterrasse beobachtet.

Insgesamt war es ein spannender und interessanter Ausflug für Groß und Klein.

Weiter Bilder in der Bildergalerie

Kinderfeuerwehrtag 2016

20160528 1658021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Löschzwerge auf dem Kinderfeuerwehrtag in Aumenau

 

Am Samstag, den 28.05.2016 besuchten die Löschzwerge den Kinderfeuerwehrtag im Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr in Aumenau.

Spiele und viel Spass standen auf dem Programm

Spiele die mit dem Lagerthema Piraten oder mit Feuerwehrarbeit in Verbindung standen mussten gemeistert werden. Die Kinder mussten Dinge am Geruch erkennen, sich beim Memory Gegenstände merken oder beim Einfädeln eine ruhige Hand beweisen. Bei der Ballstaffel oder dem Einbein-Lauf in Paaren mussten die Teilnehmer Teamgeist beweisen und bei aller Schnelligkeit auch umsichtig handeln, um nicht aus dem Gleichgewicht zu kommen. Es wurden Falltüren umgespritz und über das in der Luft gespannte Seil balanciert werden.

20160528 1614251

Ein für alle, auch für die Betreuer, erlebnisreicher und schöner Tag!

5 Jahre Löschzwerge

5 Jahre ist es nun schon her, dass die Löschzwerge in Oberbrechen gegründet wurden. Dieses Jubiläum musste gebührend gefeiert werden! Mit Spiel und viel Spaß wurde es ein gelungener Nachmittag.

Weiterlesen: 5 Jahre Löschzwerge

Eigene Atemschutzgeräte für die Löschzwerge

Bei den letzten zwei Treffen der Kinderfeuerwehr Oberbrechen bastelten die Löschzwerge ihre eigenen Atemschutzgeräte. Zunächst wurden jeweils zwei Flaschen mit Pappmaché beklebt und dann natürlich wie ein original Atemschutzgerät der Feuerwehr angemalt. Selbstverständlich durfte auch eine Atemmaske nicht fehlen. Nach zwei erfolgreichen Treffen konnte jedes Kind sein eigenes selbst gebasteltes Atemschutzgerät für den nächsten „Einsatz“ mit nach Hause nehmen. Zwischendurch blieb auch noch ein wenig Zeit, um andere feuerwehrtechnische Dinge zu lernen. Interessiert waren alle Löschzwerge bei der Knotenkunde dabei. Es wurden der Rettungsknoten und der Kreuzknoten (wie verbinde ich zwei gleiche Seile miteinander) fleißig geübt.

Der nächste Termin findet am 13.05.2017 um 10 Uhr in der Feuerwehr Oberbrechen statt. Thema ist: „Rettungseinsatz im Wald“.

Es sind alle Kinder von 6-10 Jahren herzlich willkommen.

Besuch von Firekids aus Weyer

DSC 0150

Am 25.April 2015 war es wieder soweit, die Kinderfeuerwehr "Firekids" aus Weyer besuchte die Löschzwerge aus Oberbrechen. Kinder und Betreuer verbrachten auf dem alten Sportplatz (Hengel)
bei Spiel, Sport und gemütlichen Zusammensein ein paar schöne Stunden.

weitere Bilder Besuch von Firekids aus Weyer

Mitgliederzugang