Wir sind die "Löschzwerge"

logo nnp

  kinderfw2

Ihr erstes Weihnachtsgeschenk bei der im Herbst neu gegründeten Kinderfeuerwehr haben sich die Kinder richtig fleißig "erarbeitet". War der kleine Start im September, ging es im November mit der offiziellen Gründungsfeier der Kinderfeuerwehr "Löschzwerge" richtig los. Nun durften die Kinder ihr erstes gemeinsames Weihnachten in dieser Zusammenstellung feiern. Aus diesem Anlass trafen sich die "Löschzwerge" mit ihren sechs bis zehn Jahren im Feuerwehrhaus in Oberbrechen. Gemeinsam wurde gewalgt, geknetet, gestochen, belegt, verziert – man traf sich zum Plätzchenbacken. Der örtliche Bäcker Karl-Josef Roth unterstützte die Kindergruppe dabei mit seinen großen Backblechen und stellte seine Backkapazitäten zur Verfügung – die Kinder hatten dann nur noch den Teig auszurollen, feuerwehrtypische Ausstechformen zu nutzen. Und so kam schon einige Zeit später das erste Backblech zum Verzieren zurück. Zwischenzeitlich sind es fast 20 Kinder, die sich regelmäßig treffen – übrigens schon am 19. Januar 2013 zum ersten Mal im neuen Jahr. ehp (ehp)

 Artikel vom 19. Dezember 2012, 03.22 Uhr (letzte Änderung 19. Dezember 2012, 05.06 Uhr)

Mitgliederzugang