Abnahme und Abholung LF 10

Am Donnerstag, den 13.07.2017, wurde die Abnahme des bestellten LF10 CL für die Feuerwehr Oberbrechen, bei der Firma Rosenbauer in Neidling, Österreich durchgeführt.

IMG 0800

Nach einem erstem Treffen am 16.12.2013 und unzähligen Stunden des Fahrzeugausschusses, konnte am 14.06.2016 die Ausschreibung des LF 10 der Feuerwehr Oberbrechen, in der Europäischen Datenbank veröffentlicht werden. Nun Endlich stand die Abnahme und Abholung des LF 10 bei der Firma Rosenbauer in Österreich an.

Bereits am Mittwoch, den 12.07.2017, fuhren der Gemeindebrandinspektor und der Fahrzeugausschuss der Feuerwehr Oberbrechen die ca. 700 km nach Österreich. Nach einer Übernachtung stand am Donnerstagmorgen die Abnahme des neuen LF 10 an. Bei der Abnahme wurde das Fahrzeug nach dem ausgeschriebenen Leistungsverzeichnis überprüft. Am Nachmittag stand die Einweisung in die neue Fahrzeugtechnik an.

Das Fahrzeug wurde von der Firma Rosenbauer in der Variante "Compact Line", auf einem Fahrgestell der Firma MAN, Bezeichnung TGL 12.250, gebaut.

Nach einer erneuten Übernachtung steht am Freitag, den 14.07.2017, die Rückfahrt des neuen LF 10 nach Oberbrechen an. Das Fahrzeug wird gegen 20h in Oberbrechen eintreffen.

1

2

3   4

5

 

Mitgliederzugang