Dieser Bericht wurde 1384 mal gelesen
Einsatz 1 von 33 Einsätzen im Jahr 2017
Kurzbericht: LKW umgestürtzt
Einsatzort: BAB 3 Ri Köln km 112
Alarmierung der Feuerwehr Oberbrechen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 02.01.2017 um 04:54 Uhr

Einsatzende: 06:10 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 16 Min.
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/24 Tr (2/21)
ELW 1 (2/11)
LF 20/16 (1/46)
VRW (1/50)
TSF-W (3/47)
alarmierte Einheiten:
FF Niederbrechen
FF Werschau

Einsatzbericht:

Zum ersten Einsatz im neuen Jahr, ist die Feuerwehr auf die BAB 3 alarmiert worden. Dort ist ein LKW von der Fahrbahn abgekommen, umgestürtzt und auf dem Lärmschutzwall zum liegen gekommen. Der Fahrer konnte sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fahrerhaus selbst befreien. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und auslaufende Betriebsmittel abgestreut.

Weitere Kräfte: Polizei, Rettungswagen

Hilfeleistung vom 02.01.2017  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2017)Hilfeleistung vom 02.01.2017  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2017)
ungefährer Einsatzort:

Mitgliederzugang