Dieser Bericht wurde 1006 mal gelesen
Einsatz 5 von 33 Einsätzen im Jahr 2017
Kurzbericht: H-Klein Unterstützung Rettungsdienst
Einsatzort: Oberbrechen, Heideberg
Alarmierung der Feuerwehr Oberbrechen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 17.02.2017 um 17:36 Uhr

Einsatzende: 18:10 Uhr
Einsatzdauer: 34 Min.
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge am Einsatzort:
LF 8 (2/41)
ELW 1 (2/11)
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Oberbrechen und Niederbrechen unterstützten den Rettungsdienst beim Transport einer erkrankten Person von der Wohnung zum Rettungswagen.

Weitere Kräfte: Fw. Niederbrechen, Rettungsdienst RK und MHD

ungefährer Einsatzort:

Mitgliederzugang