Dieser Bericht wurde 878 mal gelesen
Einsatz 7 von 33 Einsätzen im Jahr 2017
Kurzbericht: Brennt PKW
Einsatzort: BAB 3 Ri FFM km 121
Alarmierung der Feuerwehr Oberbrechen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 17.03.2017 um 22:42 Uhr

Einsatzende: 00:10 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 28 Min.
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge am Einsatzort:
LF 8 (2/41)
TLF 16/24 Tr (2/21)
ELW 1 (2/11)
LF 20/16 (1/46)
VRW (1/50)
MTF (1/19)
TSF-W (3/47)
TSF (3/48)
alarmierte Einheiten:
FF Niederbrechen
FF Werschau

Einsatzbericht:

Durch einen Auffahrunfall zwischen zwei PKW kam es bei einem der Fahrzeuge zu einer "Rauchentwicklung" durch Wasserdampf. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und auslaufende Betriebsmittel abgestreut. 

Hilfeleistung vom 17.03.2017  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2017)
ungefährer Einsatzort:

Mitgliederzugang