Dieser Bericht wurde 499 mal gelesen
Einsatz 20 von 33 Einsätzen im Jahr 2017
Kurzbericht: Feuer mittel, unklare Rauchentwicklung im Gebäude
Einsatzort: Weyer, Hohlstr.
Alarmierung der Feuerwehr Oberbrechen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 07.07.2017 um 22:01 Uhr

Einsatzende: 22:50 Uhr
Einsatzdauer: 49 Min.
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge am Einsatzort:
LF 8 (2/41)
TLF 16/24 Tr (2/21)
ELW 1 (2/11)
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Am Samstag Abend wurde die Feuerwehr Obererbrechen zur Unterstützung nach Villmar-Weyer gerufen. Gemeldet war eine Rauchentwicklung im Bereich des Kellers eines Wohnhauses. Nach Erkundung der Feuerwehr Weyer stellte sich heraus, dass die Rauchentwicklung durch ein defektes Elektrogerät entstanden ist. Dieses wurde stromlos geschaltet und die Einheiten konnten wierder einrücken.

ungefährer Einsatzort:

Mitgliederzugang