Dieser Bericht wurde 417 mal gelesen
Einsatz 24 von 33 Einsätzen im Jahr 2017
Kurzbericht: F1 klein - Rauchentwicklung und Brandgeruch nach Blitzeinschlag
Einsatzort: Oberbrechen, Hochstraße
Alarmierung der Feuerwehr Oberbrechen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 26.08.2017 um 05:40 Uhr

Einsatzende: 06:13 Uhr
Einsatzdauer: 33 Min.
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/24 Tr (2/21)
ELW 1 (2/11)
LF 10 (2/43)
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte keine Rauchentwicklung mehr festgestellt werden. Lediglich ein leichter Schmorgeruch war wahrnehmbar und ein verschmorter Stecker war sichtbar. Die Einsatzstelle wurde mit der neu beschafften Wärmebildkamera kontrolliert. Nach Kontrolle der Einsatzstelle konnte diese dem Hauseigentümer wieder übergeben werden.

Feuer vom 26.08.2017  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2017)Feuer vom 26.08.2017  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2017)
ungefährer Einsatzort:

Mitgliederzugang