Dieser Bericht wurde 322 mal gelesen
Einsatz 17 von 23 Einsätzen im Jahr 2018
Kurzbericht: Hochwasser
Einsatzort: Oberbrechen, Laubusbach Ortsbereich
Alarmierung der Feuerwehr Oberbrechen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 05.07.2018 um 18:30 Uhr

Einsatzende: 22:00 Uhr
Einsatzdauer: 3 Std. und 30 Min.
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/24 Tr (2/21)
ELW 1 (2/11)
LF 10 (2/43)
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Aufgrund der Starkregenereignisse am Oberlauf der Laubusbach, stieg deren Pegel im Ortsbereich Oberbrechen stark an und drohte über die Ufer zu treten. Von der Feuerwehr wurde an den bekannten Überlaufstellen der Laubusbach Sandsäcke als Barrieren errichtet. Im weiteren Verlauf des Abends ging der Pegel der Laubusbach deutlich zurück, dass daraufhin keine weiteren Maßnahmen der Feuerwehr getroffen werden mussten.

Hilfeleistung vom 05.07.2018  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2018)Hilfeleistung vom 05.07.2018  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2018)
ungefährer Einsatzort:

Mitgliederzugang