Dieser Bericht wurde 199 mal gelesen
Einsatz 21 von 23 Einsätzen im Jahr 2018
Kurzbericht: H1, Laufen Betriebsstoffe aus
Einsatzort: BAB 3 Ri FFM km 120
Alarmierung der Feuerwehr Oberbrechen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 12.08.2018 um 18:06 Uhr

Einsatzende: 19:40 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 34 Min.
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/24 Tr (2/21)
ELW 1 (2/11)
LF 20/16 (1/46)
VRW (1/50)
TSF (3/48)
alarmierte Einheiten:
FF Niederbrechen
FF Werschau

Einsatzbericht:

Auf der BAB 3 ereignete sich ein Unfall mit fünf PKW und 9 betroffene Personen, davon waren 6 Personen verletzt. Aus den verunfallten PKW´s laufen Betriebsstoffe aus. Die Verletzten werden bei eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst versorgt.
Die FF Brechen nimmt Betriebsstoffe auf, sichert die E-Stelle und koordiniert das Abschleppen in Abstimmung mit der Autobahnpolizei.


Außerdem vor Ort:4 RTW, 1 NEF, OLRD, LNA, Autobahnpolizei, Abschlepper.

Hilfeleistung vom 12.08.2018  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2018)
ungefährer Einsatzort:

Mitgliederzugang