Dieser Bericht wurde 1676 mal gelesen
Einsatz 2 von 25 Einsätzen im Jahr 2019
Kurzbericht: HKlemm1Y, Person nach Unfall eingeklemmt
Einsatzort: BAB 3 Ri FFM km 116
Alarmierung der Feuerwehr Oberbrechen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 17.01.2019 um 15:45 Uhr

Einsatzende: 17:50 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 5 Min.
Mannschaftsstärke: 4
Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/24 Tr (2/21)
ELW 1 (2/11)
LF 20/16 (1/46)
VRW (1/50)
MTF (1/19)
TSF-W (3/47)
TSF (3/48)
alarmierte Einheiten:
FF Niederbrechen
FF Werschau

Einsatzbericht:

Verkehrunfall auf der BAB 3 Fahrtrichtung Frankfurt zwischen zwei PKW´s, einem Kleintransporter und einem LKW. Bei Eintreffen der Feuerwehr war keine Person mehr eingeklemmt. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und auslaufende Betriebsmittel abgestreut.

An der Einsatzstelle: 2 RTW´s, 1NEF, Autobahnpolizei.

Hilfeleistung vom 17.01.2019  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2019)Hilfeleistung vom 17.01.2019  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2019)Hilfeleistung vom 17.01.2019  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2019)Hilfeleistung vom 17.01.2019  |  (C) Feuerwehr Oberbrechen (2019)
ungefährer Einsatzort:

Mitgliederzugang