Herbstkonzert des Musikzuges der FF Oberbrechen e. V.

Oberbrechen. Wenn es abends wieder früher dunkel wird, sieht man sie wieder ins Feuerwehrhaus huschen, die Musikerinnen und Musiker des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Oberbrechen.

Herbstkonzert 2018 2 1403x1984

Sie haben kleine und große Köfferchen, oder Mappen dabei. Nahezu bescheiden entschwinden sie der Dunkelheit ins Licht des Schulungsraums der Feuerwehr, wo schon alles vorbereitet ist.

Der Musikzug ist mit seinen unterschiedlichen Ensembles auf rund 30-35 öffentlichen Auftritten im ganzen Landkreis und darüber hinaus unterwegs, um das Publikum mit seinen professionellen Arrangementpräsentationen zu erfreuen. Dazu gehört eben auch die Probenzeit.

Das ganze Jahr über kommen so über 2.500 Stunden zusammen, die gemeinsam geübt und musiziert wird, neben dem Probenaufwand, den jede Musikerin und jeder Musiker mit seinem Instrument zuhause verbringt.

Nicht selten beherrschen die Orchestermitglieder/innen auch mehrere Instrumente, die natürlich alle einzeln einstudiert werden wollen. Während die Holz- und Blechbläser meist unbemerkt einfach zu einem anderen Instrument greifen, ist dieser Wechsel im Schlagwerk des Perkussionsbereiches auch personell dynamisch zu erleben.

Hat eben noch jedes Instrument zuhause in der Wohnstube seine Töne einzeln von sich gegeben und war es aufgrund der unterschiedlichen Register noch nicht vollständig vorstellbar, so wird in der Probe das Programm mit allen zum Leben erweckt.

Während Lena Lindemaier ab Anfang nächsten Jahres den Musikzug wieder in die neue Saison führen wird, ist Laura Freimuth am Dirigentenpult und bringt am 3.11.2018 um 20 Uhr mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Oberbrechen die Emstalhalle zum Klingen.

Das Konzert im Herbst ist das Jahreskonzert für den Musikzug und somit der musikalische Höhepunkt, der wieder mit bekannten und anspruchsvollen sowie überraschenden Tonationen die Halle und das Publikum in Begeisterung zu versetzen vermag.

Freuen Sie sich schon jetzt auf das Konzert und genießen Sie einen wundervollen Abend mit herrlicher handgemachter, echter Musik aus Klassik-, Film- und Musical sowie volkstümlicher Blasmusik und erleben Sie die Begeisterung mit der der Musikzug bei der Sache ist!

Wenn auch Sie sich für die Musik interessieren, seien Sie gewiss - SIE sind herzlich willkommen, auch selbst mitzutun und Ihre Freude im Gesamtklang des Orchestralen Volumens Ausdruck zu verleihen.

Mehr Informationen, auch zu den Kontaktmöglichkeiten und Probezeiten unter: http://feuerwehr-oberbrechen.de/index.php/mz-aktuell.html

© Peter Ehrlich / FOTO-EHRLICH.de

Mitgliederzugang